LANZ Bulldog mit Glühkopf anlassen

In diesem Video wird ein alter LANZ Bulldog Schlepper von 1939 angestellt. Der LANZ Traktor hat einen Glühkopf, welcher mit einer Lötlampe ungefähr 10 Minuten vorgeglüht wird, bis er auf Zündtemperatur ist. Danach wird der Traktor dann mit dem Lenkrad angekurbelt. Früher war dieses Vorgehen ganz normal!

Will man einen alten LANZ Bulldog mit Glühkopfmotor anstellen, braucht man schon etwas Geduld und manchmal auch Nerven. Zuerst muss der Glühkopf auf Zündtemperatur gebracht werden. Dazu wird eine Lötlampe ca. 10 Minuten unter den Glühkopf gehängt. Wenn die Glühnase im Glühkopf glüht, ist die Zündtemperatur erreicht und der Bulldog wird mit Hilfe des Lenkrads angedreht. Das Starten eines LANZ Bulldogs ist sehr umständlich. Andere Traktoren konnten zu der Zeit mit der Hilfe von Zünd-Lunten ohne lästiges Vorglühen angedreht werden. Später wurden die Traktoren dann mit elektrischen Anlassern ausgerüstet, wodurch das Anstellen enorm vereinfacht wurde. Das Video zeigt einen LANZ Bulldog Schlepper Baujahr 1939 mit einem selbstzündenden Verbrennungsmotor mit einem Zylinder, dem sogenannten Glühkopfmotor. Am Ende von dem Video hört man den besonderen Klang eines LANZ Bulldogs. Damit unterscheidet sich ein LANZ Bulldog von jedem anderen Oldtimer Traktor! Einfach geil…

 

Kommentiere das Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.